Onefootball
Niklas Levinsohn

Zieht es FC-Keeper Horn nach Frankreich?


Timo Horn ist mit den Kölnern sogar in die 2. Bundesliga gegangen. Kehrt er der Domstadt ausgerechnet nach dem Aufstieg den Rücken?

Wie der ‚Express‘ berichtet, machen aktuell Gerüchte um einen Wechsel von Timo Horn nach Frankreich die Runde. Speziell Olympique Marseille soll über eine Verpflichtung des 26-jährigen Schlussmanns nachdenken. Beim Fünftplatzierten der abgelaufenen Saison steht mit Steve Mandanda ein 34-Jähriger zwischen den Pfosten, der zuletzt nicht mehr auf ganzer Linie zu überzeugen wusste.

Entsprechend wäre der ehemalige deutsche U21-Nationaltorhüter wohl eine deutliche Verstärkung für OM, aber die Kölner werden Horn nach dem direkten Wiederaufstieg kaum ziehen lassen. Sein Vertrag beim FC läuft noch bis 2023. Außerdem darf bezweifelt werden, ob der Spieler selbst überhaupt ernsthafte Wechselabsichten besitzt. Sollte dem nämlich so sein, hätte er sich den Gang in die 2. Bundesliga gleich sparen können.