Onefootball
Helge Wohltmann

Weghorst: „Ich muss meine Leistung bestätigen“


Mit 17 Saisontoren hat Wout Weghorst eine beeindruckende Saison hinter sich. Das soll aber erst der Anfang gewesen sein.

Im besten Fall will er eine ähnliche Spielzeit folgen lassen. Ob das klappt? „Das müssen wir sehen“, sagte er dem ‚Sportbuzzer‘. „Natürlich will ich mich als Fußballer verbessern und noch bessere Leistungen zeigen.“ Helfen soll ihm dabei sein neuer Trainer, Oliver Glasner.

Wobei der bullige Stürmer an seiner Spielweise nicht viel ändern will. Warum auch? Zuletzt lief es ja überragend gut. „Aufgrund meiner letzten Spiele in der vergangenen Saison, glaube ich, dass ich nicht mehr viel ändern muss. Ich muss meine Leistung bestätigen“, so der Niederländer. Ein paar Sachen laufen unter Glasner aber doch anders  als unter Bruno Labbadia. „Wir greifen sehr hoch an. Daran muss ich mich natürlich gewöhnen.“ Für ihn bedeutet das vor allem mehr Laufarbeit im Pressing.

Gewöhnt hat er sich dafür schon an Wolfsburg. Ein Wechsel kommt derzeit nicht infrage: „Ich habe eine klare Karriereplanung im Kopf. Ich fühle mich einfach sehr wohl hier und will meinen nächsten Schritt machen.“