Onefootball
Jan Schultz

So reagiert Messis auf Ronaldos Einladung zum Essen


Sie gelten als ewige Rivalen, dabei haben Lionel Messi und Cristiano Ronaldo ein gutes Verhältnis. So gut sogar, dass sich CR7 zuletzt ein gemeinsames Essen wünschte.

Darauf wiederum reagierte der Argentinier nun. „Ich weiß nicht, ob wir zusammen essen werden, weil wir beide vielbeschäftigt sind und ich deshalb nicht sicher bin, dass wir einen gemeinsamen Termin finden“, wird der Barça-Profi von ‚Goal‘ zitiert.

Tatsächlich sorgen durchschnittlich über 50 Pflichtspiele pro Jahr sowie die Tatsache, dass beide nicht einmal im selben Land arbeiten, für ein nachvollziehbares Problem. So dürfte es vorerst beim Treffen auf diversen Galas bleiben, zu denen beide in aller Regelmäßigkeit eingeladen werden.

Immerhin haben diese dafür gesorgt, dass es „absolut keine Schwierigkeiten zwischen uns gibt“, wie Messi ergänzt. Davon könnten sich beide Fanlager durchaus eine Scheibe abschneiden.