Onefootball
Louis Richter

So möchte Becker den HSV in Zukunft personell aufstellen


Ralf Becker ist der Kaderplaner beim HSV. Nun sprach er darüber, wie er sich die personelle Zusammenstellung der Mannschaft in Zukunft vorstellt.

Der 48-Jährige war bei der traditionellen HSV-Küchenparty im Grand Elysée zu Gast. Angesprochen auf die zukünftige Personalplanung erklärte Becker, dass der eingeschlagene Weg, junge und entwicklungsfähige Spieler zu verpflichten, konsequent weitergeführt werden solle.

„Wir planen und führen Gespräche mit Spielern, die uns in beiden Ligen weiterhelfen können“, so Becker. Mit Jan Gyamerah vom VfL Bochum wurde bereits ein Spieler verpflichtet, der in das HSV-Schema passt. Weitere sollen Folgen.