Onefootball
Erik Schmidt

Scholl wünscht sich Löwen zurück in die Bundesliga


Die Sehnsucht nach einem neuerlichen Münchner Stadtderby in der Bundesliga ist nicht nur auf Seiten der Löwen groß. Mit Mehmet Scholl brachte nun auch ein Roter diesen Wunsch zum Ausdruck.

„Ich wünsche mir die Sechziger in die Bundesliga zurück“, sagte der Ex-Nationalspieler in der Bayern 2-Radiosendung ‚Mehmets Schollplatten‘. „Nicht weil ich Fan bin, sondern weil ich diese Derbys erlebt habe. Das würde der Stadt gut tun“, erklärte Scholl.

Die letzten Aufeinandertreffen im Fußball-Oberhaus fanden 2003/04 statt. Zwar wird es auch in dieser Saison Stadtderbys geben, in der dritten Liga treffen die Löwen dann aber nur auf die Bayern-Reserve. Das ist nicht das, was sich Scholl vorstellt.