Onefootball
Tiziana Höll

Schock bei H96: Lange Pause für Bebou


Hiobsbotschaft bei Hannover 96: Im Trainingslager verletzte sich Ihlas Bebou am Mittwoch und musste vom Platz.

Jetzt steht die Diagnose fest, Bebou zog sich eine Muskelverletzung (Muskelbauch) zu. Eine Pause von sechs bis acht Wochen erwartet den 24-Jährigen. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Freitagvormittag in Hannover.

André Breitenreiter traf das Aus schwer: „Das ist sehr unglücklich für ihn und für uns.“ Besonders bitter, der Offensivmann hatte schon im November eine Muskelverletzung erlitten.