Onefootball
Helge Wohltmann

Schalke und Bentaleb angeblich offen für Werder-Angebot


Nabil Bentaleb soll weiter der Wunschspieler des SV Werder Bremen sein. Schalke ist zumindest bereit, den Mittelfeldspieler abzugeben.

Das bestätigte Lizenzspieler-Koordinator Sascha Riether gegenüber der ‚WAZ‘: „Dass Nabil Bentaleb ein super Kicker ist, brauche ich nicht zu betonen. Deswegen wird es sicher für ihn einen Markt geben, wenn der Zeitdruck mit dem Schließen des Transferfensters da ist.“

Eigentlich soll sich der Mittelfeldspieler eine Rückkehr nach England gewünscht haben. Da das Transferfenster dort aber bereits geschlossen ist, könne er sich nun einen Wechsel zu Werder Bremen vorstellen, berichtet die ‚Deichstube‘.

Für den SVW sei aber nur eine Leihe drin, da sie sich die Ablöse nicht leisten können. Immerhin könnte Schalke aber das üppige Gehalt von Bentaleb einsparen und entweder eine Kaufoption einbauen oder aber darauf hoffen, dass er zumindest seinen Marktwert erhöht.