Onefootball
Niklas Levinsohn

Roma verpflichtet Keeper für fast 25 Millionen Euro


Pau López wird wohl zukünftig bei der AS Rom zwischen den Pfosten stehen. Die Hauptstädter eisten den Schlussmann von Betis Sevilla los.

Die Römer verkündeten den Transfer am späten Mittwochabend, für López fließen 23,5 Millionen Euro nach Spanien zu Betis Sevilla. In der italienischen Hauptstadt erhält der spanische Schlussmann einen bis 2024 datierten Vertrag.

„Das ist ein großer Schritt nach vorne für mich in meiner Karriere“, kommentierte der 24-Jährige auf der vereinseigenen Website seinen Wechsel in die Serie A.