Onefootball
Niklas Levinsohn

Ringen Barça und Real um dasselbe Ajax-Juwel?


Die Jungs von Ajax Amsterdam will in diesem Sommer wohl jeder haben. Kein Wunder, dass da auch Real Madrid und Barcelona aneinandergeraten.

Jetzt ganz konkret im Fall von Donny van de Beek. Der Mittelfeldmann, der zuletzt auch mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht wurde, soll bei den beiden spanischen Schwergewichten auf der Einkaufsliste stehen. Das zumindest behauptet die spanische Sportzeitung ‚Mundo Deportivo‘.

In Amsterdam steht van de Beek noch bis 2022 unter Vertrag, zudem besteht die Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr. Bedarf hätten wohl eher die Königlichen, für die der Niederländer eine preiswertere Alternative zu Paul Pogba sein könnte. Der FC Barcelona hat schließlich bereits vorgesorgt und Ajax-Teamkollege Frenkie de Jong unter Vertrag genommen.