Onefootball
Erik Schmidt

RB-Neuzugang nicht gefragt: Wird Candido direkt wieder verliehen?


Rund acht Millionen Euro war Neuzugang Luan Candido Ende März RB Leipzig wert, aktuell ist der Brasilianer aber noch gar nicht gefragt.

Obwohl Julian Nagelsmann 20 Akteure in den Kader für das DFB-Pokalspiel beim VfL Osnabrück berufen konnte, zählte Candido nicht zum Aufgebot. Dabei war der 18-Jährige fit und einsatzfähig. Auf seiner angestammten Position, links außen, erhielt derweil Rechtsfuß Konrad Laimer den Vorzug. Für den Österreicher wurde später Marcelo Saracchi eingewechselt, Platzhalter Marcel Halstenberg fehlte zudem leicht verletzt. Candidos Aussichten sind demnach nicht gerade rosig.

Wie die ‚Bild‘ berichtet, gibt es Stimmen im Verein, die den jungen Brasilianer direkt wieder loswerden wollen. Zumal Candido noch immer wie ein Fremdkörper wirkt, obendrein taktische sowie technische Defizite offenbart. Eine Leihe könnte bis zum Ende der Transferperiode also durchaus noch auf den Plan rücken.