Onefootball
Jan Schultz

Neuzugang Dornebusch stellt sich vor: „Bin eher laut“


Der 1. FC Nürnberg hat auf die argen Verletzungsprobleme zwischen den Pfosten reagiert und Felix Dornebusch fest verpflichtet. Der stellt sich den Fans nun selbst vor.

„Auf dem Platz bin ich eher laut und durchaus direkt. Ich habe den Ball gerne am Fuß. Klar, wir Torhüter sind aufm Platz alle ein bisschen verrückt“, grinst der Schlussmann bei ‚ClubTV‘. In seiner Freizeit sei er indes ganz anders drauf: „Privat bin ich eher der entspannte Typ.“

Obwohl er seit Sommer ohne Verein dastand, steht der 25-Jährige voll im Saft. Dank guter Kontakte konnte Dornebusch „dauerhaft trainieren – beim BVB“. Dem FCN, bei dem er bis Saisonende unterschrieben hat, ist er „dankbar für diese Gelegenheit“. Zugleich kündigt er, auch mit Blick auf das anstehende Derby, an: „Ich werde alles geben, das in mich gesetzte Vertrauen zu erfüllen.“