Onefootball
Jan Schultz

Neuer Großsponsor: Geldregen für den Club


Ein Abstieg aus der Bundesliga tut immer weh – das weiß kein Verein so gut wie Rekordabsteiger Nürnberg. Neben dem sportlichen betrifft das auch den finanziellen Aspekt.

In letzterer Hinsicht darf der Club nun aber etwas aufatmen. Denn wie der Verein am Mittwoch bestätigte, steigt mit der Sparkasse Nürnberg ein finanzstarker Sponsor als Partner ein. Laut eines Berichts der ‚Bild‘ ist die Zusammenarbeit auf mehrere Jahre ausgelegt und spült dem Zweitligisten jährlich wohl etwa eine halbe Million Euro in die Kassen.

Der FCN und der neue Großsponsor selbst machten indes noch keine genaueren Angaben zur Zusammenarbeit. Für 14.30 Uhr ist allerdings eine Pressekonferenz angekündigt, auf der die Kooperation dann auch im Größeren Rahmen offiziell gemacht werden soll.