Nachwuchstalent Beyer verlängert in Gladbach

Onefootball Niklas Levinsohn

Der 18-Jährige hatte erst vor Kurzem sein Bundesliga-Debüt gefeiert. Heute unterschrieb Louis Jordan Beyer einen neuen Vertrag bei den Fohlen.

„Wir freuen uns für und mit Jordan, dass er so schnell den Durchbruch geschafft hat, und wir sind stolz darauf, dass dies wieder einem Spieler aus unserem eigenen Nachwuchsleistungszentrum gelungen ist“, kommentierte Sportdirektor Max Eberl die Vertragsverlängerung mit Beyer bis 2022.

Der 18-Jährige spielt seit drei Jahren für die Borussia und konnte während der Saisonvorbereitung nachhaltig auf sich aufmerksam machen. In allen drei Pflichtspielen kam Beyer bisher zum Einsatz. So wie es aussieht, werden für den jungen Rechtsverteidiger noch einige Partien hinzukommen.