Onefootball
Helge Wohltmann

Messi soll Barcelona auch gegen Valencia fehlen


Lionel Messi wird angeblich nicht rechtzeitig fit, um gegen Valencia zu spielen. Den Argentinier plagen weiterhin kleinere Probleme.

Das berichtet die spanische Zeitung ‚Sport‘. Demnach seien sich die Ärzte des FC Barcelona mit Messi einig, dass der Angreifer kein unnötiges Risiko eingehen sollte. Da er auch am gestrigen Dienstag nicht mit der Mannschaft trainieren konnte, komme ein Einsatz am Samstag gegen Valencia zu früh.

Berichte, wonach die Verletzung, die er sich am 5. August in der Vorbereitung zugezogen hatte, wieder aufgebrochen sei, entsprächen nicht der Wahrheit. Allerdings solle Messi nicht zu früh wieder spielen, um genau das zu verhindern.

Der 32-Jährige peile einen Einsatz in der kommenden Woche gegen Borussia Dortmund an. Ob er aber wirklich spielen können wird, bleibt weiter fraglich.