Onefootball
Erik Schmidt

Medizincheck steht an: Alexis Sánchez vor Leihe zu Inter Mailand


Manchester Uniteds Alexis Sánchez steht unmittelbar vor dem Absprung in die Serie A. Der Chilene soll an Inter Mailand verliehen werden.

Wie ‚Sky Italia‘ berichtet, unterzieht sich der 30-Jährige am Dienstag dem obligatorischen Medizincheck. Besteht Sánchez diesen, geht der Deal über die Bühne. Medienberichten zufolge werden sich die Italiener dann am üppigen Gehalt des Angreifers beteiligen. Zudem erhalten die Nerazzurri wohl eine Kaufoption in Höhe von 15 Millionen Euro.

Noch im Januar 2018 hatte Manchester United mehr als das doppelte für Sánchez gezahlt. Bei den Red Devils konnte dieser allerdings nie an seine zuvor beim FC Arsenal, FC Barcelona oder Udinese Calcio gezeigten Leistungen anknüpfen.