Levels und Polanski mit Gladbach-Comeback?

Onefootball Tiziana Höll

Eigentlich sind Tobias Levels und Eugen Polanski nur noch Ex-Gladbacher. Kehren die vereinslosen Profis nun zurück zu den Fohlen?


Sowohl Levels, als auch Polanski haben in den letzten Monaten bei der  U23 von Borussia Mönchengladbach mittrainiert und versucht,  sich auch ohne Verein fit zu halten. Polanski spielte bis 2008 bei Gladbach, Levels bis 2006. Der Fleiß könnte sich jetzt zumindest für eine kurze Zeit gelohnt haben.

Denn beim Testspiel gegen den österreichischen Klub Wiener SC wurden die beiden Ex-Fohlen in den Kader berufen. Dieter Hecking hatte durch die Länderspiele Probleme genügend qualifiziertes Personal zu finden. So kam die etwas unübliche Situation überhaupt erst zu Stande.

Auch wenn Co-Trainer Dirk Bremser es als Wohltat der Borussia beschrieb, viel mehr ist es doch eine Win-Win-Situation für alle Parteien: „Es ist eine gute Sache von Borussia, altgedienten Spielern, die aber noch im besten Fußballeralter sind und eine Vergangenheit im Verein haben, diese Chance zu geben. In den vergangenen Wochen hatten sie bereits bei der U23 mittrainiert. Das ist auch ein kleines Dankeschön an die Spieler.“