Onefootball
Louis Richter

Klausel: Kommt es beim BVB zum verfrühten Schürrle-Comeback?


Beim BVB spielte André Schürrle zuletzt keine Rolle mehr, die Leihe zum FC Fulham war die Folge. Die könnte aber verfrüht ein Ende finden.

Eigentlich soll der ehemaliger Nationalspieler bis 2020 in London kicken. Aber: Wenn Fulham absteigt, muss Schürrle zurück nach Dortmund. Das bestätigte der Spieler selbst im Interview mit dem ‚kicker‘. Und das Szenario erscheint durchaus realistisch: Fulham ist derzeit Vorletzter und hat ganze sieben Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

Ist Schürrle also bereits im Sommer zurück in Dortmund? „Das ist noch zu weit weg. Meine Konzentration gilt der Aufgabe hier“, sagte er. Und immerhin: Für den Spieler läuft es beim Aufsteiger ganz passabel. In 21 Spielen traf er sechsmal für Fulham.