Kapitän ist verletzt: HSV ohne Hunt ins Trainingslager

Onefootball Niklas Levinsohn

Einen Tag vor Abflug ins Trainingslager nach Spanien gibt es schlechte Nachrichten für den HSV: Aaron Hunt muss verletzungsbedingt auf die Reise verzichten.


Ein kleiner Faszienriss am rechten hinteren Oberschenkel, den er sich beim gestrigen Testspiel zugezogen hat, verhindert Aaron Hunts Teilnahme am HSV-Trainingslager im spanischen La Manga. Der Kapitän der Rothosen wird mindestens eine Woche ausfallen und stattdessen in Hamburg ein individuelles Programm absolvieren.