Onefootball
Jan Schultz

Hansa startet mit einem Neuen und einem Rückkehrer in die Woche


Am Freitag holte Hansa bei Aufstiegsaspirant Ingolstadt ein beachtliches 2:2-Remis. Am Montag gab es die nächste positive Nachricht.

Denn beim Start in die Woche begrüßte Trainer Jens Härtel ein neues Gesicht. Osman Atilgan, der Ende der vergangenen Woche von Dynamo Dresden ausgeliehen wurde, trainierte erstmals mit seinen neuen Kollegen. Zudem absolvierte Paul Wiese nach seinem überstandenen Schlüsselbeinbruch erstmals wieder eine komplette Einheit mit der Mannschaft.

Kapitän Julian Riedel, der das Duell mit dem FCI verpasst hatte, arbeitete hingegen nur individuell. Neben den Langzeitverletzten Lukas Scherff und Erik Engelhardt musste zudem auch Sven Sonnenberg pausieren. Der Klub gab nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung in Ingolstadt allerdings Entwarnung. Der 20-Jährige soll im Laufe der Woche wieder ins Training einsteigen.