Onefootball
Jan Schultz

Gerüchte um zwei RB-Youngster – klopfte Real Madrid an?


Trotz einer zuletzt enttäuschenden Woche läuft es bei RB Leipzig in dieser Saison gut. Das hat man offenbar auch im Ausland bemerkt.

Denn nach Informationen des Portals ‚TodoFichaje‘ soll Real Madrids Präsident Florentino Pérez in Sachsen wegen Ibrahima Konaté vorstellig geworden sein. Demnach seien die Königlichen an einem Wintertransfer des Innenverteidigers interessiert.

Trainer Julian Nagelsmann aber baut auf den 20-Jährigen, weshalb RasenBallsport vielmehr selbst eine Vertragsverlängerung anstreben dürfte.

Will Chelsea Ampadu zurückholen?

Etwas anders gestaltet sich die Lage bei Ethan Ampadu, der noch auf sein Debüt im Bullen-Trikot wartet. Wales‘ Nationaltrainer Ryan Giggs hatte sich zuletzt kritisch zu den Einsatzzeiten des Youngster geäußert, weshalb beim FC Chelsea nun laut ‚Daily Express‘ ein Umdenken stattgefunden habe. Die Londoner könnten eine vorzeitige Rückkehr anpeilen.

Aber ob Ampadu in Englands Hauptstadt mehr Einsatzzeiten bekommen würde? Nagelsmann hat dem Youngster zudem in Aussicht gestellt, in absehbarer Zeit sein Debüt feiern zu können.