Onefootball
Tobias Herrmann

Frühstücksnews: Was Kuba mit seinem Gehalt macht, Repka in den Knast


Kubas Gehalt

Dass Jakub Blaszczykowski zu seinem Jugendverein Wisla Krakau wechselte und dort sein Gehalt an den Verein spenden will, dürfte bekannt sein. Nun heißt es jedoch, dass Kuba für rund 500 Zloty (115 Euro) kicken wird und das Geld dazu genutzt wird, um Kindern aus umliegenden Waisenhäusern zu ermöglichen, Heimspiele von Wisla zu besuchen.

Repka muss in den Knast

Der frühere tschechische Nationalspieler Tomas Repka hat sich nach mehreren Fehltritten mit dem Verkauf seines Leasingautos richtigen Ärger eingebrockt. Ein Gericht verurteilte den 45-Jährigen am Donnerstag zu einer 15-monatigen Gefängnisstrafe.

Repka, der in seiner Karriere 46 Länderspiele absolviert hatte und unter anderem bei West Ham United sowie dem AC Florenz unter Vertrag stand, verkaufte einen Mercedes für 46.500 Euro – nicht sein erstes Vergehen.

Im Vorjahr war Repka bereits zu sechs Monaten auf Bewährung verurteilt worden, da er eine Escort-Service-Anzeige mit dem Foto und der Telefonnummer seiner Ex-Frau veröffentlicht hatte.

AC-Sparta-Praha-v-SK-Sigma-Olomouc-1549571089.jpg

Queiroz übernimmt Kolumbiens Nationalmannschaft

Der Portugiese Carlos Queiroz tritt die Nachfolge von Jose Pekerman als Trainer der kolumbianischen Nationalmannschaft an. Der 65-Jährige wurde am Donnerstag auf einer Pressekonferenz des nationalen Verbandes FCF in der Hauptstadt Bogota offiziell vorgestellt und erhält einen Vierjahresvertrag. Der Argentinier Pekerman hatte sein Arbeitspapier im vergangenen September aus persönlichen Gründen nicht verlängert.

Vietnam-v-Iran-AFC-Asian-Cup-Group-D-1549571168.jpg

Dybalas Tunnel

Das nennt man dann wohl ausgetrickst. Redaktionsintern kostet das für gewöhnlich die obligatorische Kiste Bier. Was Dybala wohl bekommt?