FCB-Verteidiger vor Vertragsverlängerung
FCB-Verteidiger vor Vertragsverlängerung

Die Meisterschaft ist unter Dach und Fach, weitere Titel sollen folgen. Doch auch hinter den Kulissen plant der FC Bayern München bereits voraus: Zeitnah soll mit Abwehrspieler Rafinha verlängert werden.

Der Brasilianer soll offenbar seinen Vertrag an der Säbener Straße, wie auch Franck Ribéry und Arjen Robben, um ein weiteres Jahr verlängern.

„Es ist noch nicht endgültig fix, aber mein Management und der Klub sind informiert“, berichtete Rafinha der „Sportbild“. „Wir wollen jetzt die entscheidenden Spiele abwarten, bis wir etwas verkünden. Aber die Tendenz ist gut, dass ich verlängere!“

In der aktuellen Spielzeit stand der Abwehrmann bereits 33-mal in Pflichtspielen für den Rekordmeister auf dem Platz, insgesamt kommt der 2011 nach München gewechselte Rechtsfuß bereits auf 234 Einsätze im Trikot des FCB.

Vieles deutet nun darauf hin, dass noch ein paar Spiel hinzukommen werden.