Fan bewusstlos: Massenschlägerei bei Arda-Ankunft
Fan bewusstlos: Massenschlägerei bei Arda-Ankunft

Arda Turan hätte sich seine Rückkehr nach Istanbul wohl anders vorgestellt. Am Atatürk Flughafen kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Fans und der Polizei.

Dabei wurde ein Anhänger gar bewusstlos und brach zusammen, wie „Sky“ berichtet. Die Fans zündeten zudem Pyrotechnik und riefen in Richtung der Staatsmacht: „Wir sind keine Terroristen, sondern Fans!“

Arda, der vom FC Barcelona für zweieinhalb Jahre an das in Istanbul beheimatete Başakşehir ausgeliehen wurde, stammt ursprünglich aus der Jugend von Galatasaray.

Ob die Massenschlägerei damit zu tun hatte oder was genau die Auseinandersetzung letztendlich auslöste, ist noch nicht bekannt.