Onefootball
Erik Schmidt

Elfmeter-Hattrick: Hertha verursacht auch gegen Fortuna Strafstoß


Auch wenn die Herthaner am Freitagabend zur Halbzeit gegen Düsseldorf mit 2:1 führen, dürfte Berlin-Coach Ante Covič eine Sache ziemlich sauer aufstoßen: Die Hausherren verursachten einmal mehr einen Strafstoß.

Dedryck Boyata war nach einer knappen halben Stunde Oliver Fink auf den Fuß gestiegen. Am Urteil von Martin Petersen gab es keine Zweifel. Nur wenige Augenblicke zuvor hatte sich der Unparteiische in einer anderen kniffligen Szene nach Studium der TV-Bilder noch gegen diese Maßnahme entschieden. Die Berliner bettelten demnach förmlich um ihren Elfmeter-Hattrick in dieser Saison.

Schon im Vorjahr verhalf die Alte Dame ihren Kontrahenten besonders gern zu der Tormöglichkeit vom ominösen Punkt. Diese Angewohnheit sollten sich die Hauptstädter schleunigst abgewöhnen.