Onefootball
Tiziana Höll

Diese Stürmer stehen auf Schalkes Einkaufszettel


Christian Heidel und Domenico Tedesco werden keine ruhige Weihnachtsfeiertage verleben können. Die beiden Schalker müssen liefern, Tedesco bringt die Ideen, Heidel checkt die Möglichkeiten.

Denn mit dem 14. Platz in der Bundesliga können und wollen sich die Knappen nicht zufrieden geben. Deswegen muss frisches Blut her. Drei Kandidaten sollen laut der ‚Sport Bild‘ im Gespräch sein: Sandro Wagner vom FC Bayern ist dabei die unwahrscheinlichste Option, der 31-Jährige wird München aus privaten Gründen kaum verlassen. Eren Derdiyok von Galatasaray Istanbul und Divock Origi vom FC Liverpool sollen zwar ein Thema sein, wirklich gute Chance mahlen sich die Schalker aber wohl nicht aus.

Wenn man dem Bericht der ‚Sport Bild‘ Glauben schenkt, wird Heidel versuchen fünf Spieler im Winter zu veräußern. Ob das gelingt und wie viel Geld die Knappen dabei einnehmen, wird entscheidend für die weitere Stürmersuche sein.