Onefootball
Niklas Levinsohn

Die Rückkehr ist perfekt: Freiburg holt Jonathan Schmid aus Augsburg


Der SC Freiburg hat einen alten Bekannten verpflichtet: Jonathan Schmid kehrt zur neuen Saison in den Breisgau zurück.

Jonathan Schmid verlässt den FC Augsburg und schließt sich dem SC Freiburg an. Bei den Breisgauern hatte der Franzose einst sein Profidebüt gefeiert und bis 2015 unter Vertrag gestanden, bis er zur TSG 1899 Hoffenheim wechselte. Nun ist der Außenbahnspieler wieder da.

„Der SC ist meine fußballerische Heimat und ich möchte mithelfen, dass wir hier auch weiterhin erfolgreich sind. Ich freue mich total wieder zurück zu sein und gehe die neuen Herausforderungen voller Energie und Überzeugung an“, so der 28-Jährige im offiziellen Klubstatement. Zur Ablösesumme und den Vertragsmodalitäten machten beiden Vereine keine Angabe.