Onefootball
Erik Schmidt

DFB-Pokal: Kracher auf Schalke, Saarbrücken empfängt Fortuna


Am Sonntag wurden – parallel zum Bundesliga-Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig – im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die Paarungen für das Viertelfinale des DFB-Pokals gelost. Das wohl spannendste Duell steigt auf Schalke.

Als Losfee fungierte Ex-Nationalstürmer Cacau, der gleichzeitig Integrationsbeauftragter des DFB ist. Neben sieben Erstligisten befand sich mit dem 1. FC Saarbrücken (Regionalliga) lediglich ein einziger unterklassiger Vertreter im Topf.

Die Partien in der Übersicht:

  • Bayer Leverkusen – Union Berlin
  • Eintracht Frankfurt – Werder Bremen
  • 1. FC Saarbrücken – Fortuna Düsseldorf
  • FC Schalke 04 – FC Bayern

Die Runde der letzten Acht findet am 3. und 4. März 2020 statt. Die exakte Terminierung der einzelnen Begegnungen wird in Kürze vorgenommen.