Onefootball
Jan Schultz

Canadis klare Ansage: Nürnberg will nach dem Kantersieg nachlegen


Beim 4:0-Erfolg in Hannover setzten die Nürnberger am Montagabend ein dickes Ausrufezeichen. Das ist allerdings nur dann etwas wert, wenn der Club auch nachlegt.

„Dass so ein Sieg die Stimmung etwas verändert, ist klar“, blickt Damir Canadi auf der Spieltagspressekonferenz auf den Kantersieg zurück. Dabei betont der Übungsleiter aber auch ganz deutlich: „Was war, ist vorbei. Am Ende heißt es für uns, diese Leistung zu bestätigen.“

Das dürfte am Sonntag gegen St. Pauli aber alles andere als leicht werden. Nürnbergs Coach rechnet mit einem „ganz anderen Spiel als in Hannover“ und nennt zugleich die größte Waffe der Hamburger: „Da kommt viel Geschwindigkeit im Umschaltspiel auf uns zu.“

Weil der Club im Optimalfall sogar auf den Relegationsplatz klettern könnte, will Canadi aber auch nicht zu viel über den Gegner sprechen. Wichtig sei es daher, „dass wir auf uns selbst fokussiert bleiben“.