Onefootball
Tobias Herrmann

#BVBH96 – Alle Infos vor Anpfiff: BVB ohne Reus und Weigl


Borussia Dortmund will die Siegesserie in der Liga fortsetzen und das Europa-League-Aus verarbeiten. Die Gäste aus Hannover haben gute Erinnerungen an das Hinspiel und wollen zurück in die Erfolgsspur. Marco Reus steht nicht im Kader. Dafür stürmen Schürrle und Pulisic. Alle Infos vor Anpfiff:

Die Aufstellungen

BVB: Bürki – Piszczek, Toprak, Akanji, Schmelzer – Dahoud, Castro, Götze – Pulisic, Schürrle, Batshuayi

96: Tschauner – Sorg, S. Sané, Anton – Korb, Ostrzolek – Bakalorz, Schwegler – Klaus, Füllkrug – Jonathas

Das sagen die Trainer

Fun Facts

Borussia Dortmund verlor keines der 11 BL-Spiele unter Peter Stöger (6 Siege, 5 Remis). Nur 5 BL-Trainer verloren länger nicht zu Beginn eines Engagements – zuletzt Ralph Hasenhüttl mit Leipzig.

Michy Batshuayi war in 6 BL-Spielen an 6 Toren direkt beteiligt (5 Tore, 1 Vorlage) – im Schnitt alle 80 Minuten (wie Frankfurts Luka Jovic). Nur Robert Lewandowski hat einen besseren Schnitt.

5 der 8 BL-Saisonsiege und 17 von 32 Punkten holte 96 gegen Teams, die zum Zeitpunkt der Begegnung in der oberen Tabellenhälfte rangierten. Hannover wartet in der Bundesliga seit Oktober (2-1 in Augsburg am 9. Spieltag) auf einen Auswärtssieg.