📸 Bei 50+1-Diskussion: Fans setzen vor Ort starkes Zeichen

Onefootball Onefootball

Heute trifft sich die DFL, um unter anderem über den weiteren Bestand der 50+1-Regel im deutschen Fußball zu diskutieren. Die Fans setzten vor Ort ein Zeichen. 

Vor der Sitzung, deren Ergebnis in Fußballdeutschland mit Spannung erwartet wird, überreichte die Initiative „50+1 bleibt“ DFL-Präsident Reinhard Rauball eine Petition. Das offizielle Foto der DFL täuscht aber etwas…

Denn in Wahrheit war die Petition komplett ausgedruckt und enthielt Unterschriften von allen teilnehmenden Fanclubs und Organisationen. Die Petition war so lang, dass sie über durch den kompletten Veranstaltungsort entrollt wurde. Jeder Teilnehmer der Tagung war also gezwungen, über den Ausdruck zu steigen.