Onefootball
Erik Schmidt

Auch dank Falcao: Galatasaray-Trikots gehen bislang am besten weg


Die neuen Galatasaray-Trikots sind bislang die Verkaufsschlager unter den Jerseys der vier großen türkischen Klubs in der laufenden Saison.

Laut der Tageszeitung ‚Hürriyet‘ liegt der Rekordmeister bei der veräußerten Arbeitskleidung mit knapp 102.000 Exemplaren auf Rang eins. Daran dürfte auch die Verpflichtung von Superstar Falcao einen gewissen Anteil haben.

Trabzonspor folgt mit bislang 87.000 verkauften Shirts auf Platz zwei. Die dritte Position belegt Fenerbahçe (83.000) vor Beşiktaş (71.000).