Onefootball
Niklas Levinsohn

Amine Harit ist Schalkes Spieler des Monats


Der starke Schalker Saisonstart ist mit einem Kicker verbunden, der vor einigen Monaten schon als abgeschrieben galt: Amine Harit.

Unter Neu-Coach David Wagner blüht der Marokkaner jedoch auf, zeigt in den letzten Wochen mitunter überragende Leistungen auf dem Rasen. Das honorieren auch die Fans des FC Schalke 04, die Harit nun zum Spieler des Monats August wählten. 49 Prozent der Teilnehmer votierten für den Offensivmann.

„Ich bin sehr glücklich und freue mich über diese Auszeichnung. Vielen Dank an alle Fans, die für mich gestimmt haben“, so der 22-Jährige in der Klubmitteilung. Gut möglich, dass Harit auch am Ende des Monats September die Nase vorn haben wird. Die Spiele gegen Mainz und Paderborn mit drei Treffern und einem Assist deuten zumindest stark darauf hin.