Onefootball
Matti Peters

Hector verhindert Schalker-Tabellenf√ľhrung in letzter Sekunde


Der FC Schalke 04 konnte die Patzer der Konkurrenz nicht nutzen und vergab bei dem 1:1-Reims gegen den 1. FC Köln die Chance an die Tabellenspitze zu springen.

Im Topspiel am Samstagabend ging es m√§chtig zur Sache. Zahlreiche Nickligkeiten verhinderten √ľber weite Phase der Partie den n√∂tigen Spielfluss. Sieben gelbe Karten verteilte Schiedsrichter Tobias Welz am Ende. Chancen waren entsprechend Mangelware auf beiden Seiten.

Die wenigen M√∂glichkeiten, die sich die Gei√üb√∂cke erspielten, vereitelte ein √ľberragend aufgelegter Alexander N√ľbel. Die Offensivabteilung der K√∂nigsblauen fand im Schlussabschnitt dann doch noch eine L√∂sung f√ľr den Abwehrriegel der K√∂lner. Suat Serdar musste nach einer starken Kopfballvorlage von Salif San√© nur noch einnicken.

Den Schlusspunkt setzte aber Jonas Hector. Nach einem Eckball gelang dem Nationalspieler der Last-Minute-Ausgleich. Damit verhinderte der Effzeh-Kapit√§n die Tabellenf√ľhrung der Schalker.

Tore: 1:0 Serdar (71.) 1:1 Hector (90.+2)