Onefootball
Niklas Levinsohn

🔥 Werder-Fans sorgen für schlechte Sicht in Düsseldorf


Zugegeben, viel verpassen würde man wohl nicht, wenn man nicht mehr die Partie zwischen Düsseldorf und Bremen verfolgen könnte. Aber das Abbrennen von Pyrotechnik hätten sich die Werder-Fans ruhig sparen können.

Zum einen weil die Aktion finanziell auf den eigenen Verein zurückfällt. Zum anderen weil durchs Weggucken das Bremer Spiel ja auch nicht besser wird. Jedenfalls wurde das Düsseldorfer Stadion zwischenzeitlich in einen dicken Nebel eingehüllt, der sich inzwischen wieder verzogen hat.