Onefootball
Dominik Berger

📸 Borussia und Hopp.. Gladbach-Ultras mit idiotischem Banner


Nachdem bekannt wurde, dass die Dortmund-Fans in den nächsten zwei Saisons nicht mehr ins Hoffenheimer Stadion reisen dürfen, weil sie den TSG-Mäzen Dietmar Hopp mit beleidigenden Bannern angriffen, gibt es nun den nächsten Eklat in einem Bundesligastadion.

Beim Spiel der Borussia aus Mönchengladbach gegen die TSG Hoffenheim präsentierten die Gladbacher Ultras ein weiteres geschmackloses Banner mit dem Konterfei des Hoffenheimer Mäzens und einem aufgemalten Fadenkreuz. Das übrige Gladbacher Publikum reagierte richtigerweise mit einem Pfeifkonzert auf die Aktion der kleinen Gruppe.

Zwischenzeitlich wurde das Spiel von Schiedsrichter Felix Brych unterbrochen, Sportdirektor Max Eberl und Kapitän Lars Stindl mussten die aufgebrachten Gladbacher Fans beruhigen. Mittlerweile wird das Spiel aber fortgesetzt.