Onefootball
Erik Schmidt

🎥 Das ist FA-Cup! ManUnited-Stars müssen auf unfassbarem Acker ran


Manchester United ist in der 4. Runde des FA-Cups bei den Tranmere Rovers gefordert. Was die Startruppe von Ole Gunnar Solskjær beim Dirttligisten erwartete, dürfte allerdings einem kleinen Kulturschock gleichgekommen sein.

Denn das Spielfeld im nostalgischen Prenton Park, der im Jahr 1912 eröffnet wurde, glich buchstäblich einem Kuhacker.

Tranmere-Rovers-v-Manchester-United-FA-Cup-Fourth-Round-1580051775.jpg

Der Übungsleiter der Red Devils nahm es unterdessen mit Humor. „Der Ball wird heute nicht sonderlich gut für uns springen“, stellte Solskjær trocken fest.

Mit Kurzpassspiel versuchte es der Favorit auch erst gar nicht. Stattdessen zog 87-Millionen-Mann Harry Maguire einfach mal aus der Distanz ab.

Kann man so machen! Mit dem Pfund eröffnete der Verteidiger den Torreigen, Diogo Dalot und Jesse Lingard legten zügig nach – die Profis scheinen sich auf dem Geläuf demnach ganz wohl zu fühlen.

Auch das Internet erfreut sich derweil an den Platzverhältnissen bei diesem Pokalfight und gab eine tolle Auswahl an unterschiedlichen Schlamm-Erlebnissen zum besten.