Onefootball
Niklas Levinsohn

🎥 Dank dieser Ansprache schaffte Salzburg fast die CL-Sensation


RB Salzburg hat in der Champions League gegen Liverpool nur knapp eine Sensation verpasst. Dabei sah erst alles nach einer Klatsche f├╝r die ├ľsterreicher aus.

Zur Pause f├╝hrten die Reds n├Ąmlich standesgem├Ą├č mit 3:0, wirkten bereits wie der sichere Sieger. Doch Salzburg kam wie ausgewechselt aus der Kabine, stellte zwischenzeitlich auf 3:3. Dass die Partie am Ende aus Sicht des RB-Klubs mit 4:3 verloren ging, schm├Ąlert nicht die Leistung des Underdogs im zweiten Spielabschnitt. Ob Coach Jesse Marsch damit etwas zu tun hatte? Nun, ├╝berzeug dich am besten selbst.